Sichere Schule – Aula

A

Bühnentechnik - Beschallungsanlagen

01 | Informationen

Beschallungsanlagen (PA-Anlagen, engl. Public-Address) in Veranstaltungsstätten dienen der Wiedergabe und Verstärkung von Sprache oder Musik für Un­ter­haltungszwecke und falls erforderlich auch für Sicherheitszwecke.

Neben den Lautsprechern gehören zu Beschallungsanlagen auch die Verstärker, die Leitungen sowie ggf. die Mischpulte und die Mikrophone für Sprachdurchsagen.

Gefährdungen durch Beschallungsanlagen ergeben sich in erster Linie durch hohe Lärmpegel.