Sichere Schule – Aula

A

Szenenfläche - sichere Begehbarkeit

01 | Informationen

Die Szenenflächen und ihre Aufbauten und Dekorationen müssen so beschaffen sein, dass alle Personen auf der Bühne sicher agieren können. Insbesondere müssen

  • Bühnenböden eben, splitterfrei und fugendicht,
  • betriebsbedingte Spalten und Öffnungen in Bühnenböden von mehr als 20 mm Breite abgedeckt,
  • aus mehreren Bauteilen bestehende Aufbauten, z. B. Podien, gegen Auseinandergleiten gesichert,
  • Bodenbeläge, z. B. Teppiche, gegen Verrutschen gesichert und
  • Szenenflächen gegenüber benachbarten, nicht tragfähigen Flächen, z. B. gespannte Folien oder Papierflächen gesichert sein.
  • Flexible und verschiebbare Treppen an Bühnenvorderkanten sind gegen Verrutschen zu sichern.