Sichere Schule – Aula

A

Szenische Vorgänge - pyrotechnische Effekte

01 | Informationen

Knalleffekte

Viele Knalleffekte erreichen so hohe Lautstärken, dass sie beim Zünden das Gehör permanent schädigen können. Sie kommen dadurch für eine schulische Nutzung nicht infrage.

Zur Vermeidung von Gehörschäden sind deshalb die Abstände zu Personen ausreichend groß festzulegen und die Mengen auf ein sicheres Maß zu begrenzen. Ggf. ist zusätzlich die Verwendung von Gehörschutz erforderlich.

Bei der Verwendung von Knalleffekten ist weiterhin zu beachten, dass durch die Druckwelle des Schalls gegebenenfalls Staubablagerungen aufgewirbelt werden und diese sich leicht entzünden können.