Sichere Schule – Aula

A

Checkliste zur Gefährdungsermittlung

 

Checklisten haben sich als Hilfsmittel zur systematischen Ermittlung von Gefährdungen bewährt. Mit ihnen können auch grundlegende organisatorische Fragestellungen im Zusammenhang mit der Veranstaltung geklärt werden. Dies kann z. B. die Art der Bestuhlung bzw. der Umfang der benötigten Bühnentechnik sein.

Die im Rahmen einer Nutzungsvereinbarung auszufüllende Checkliste kann auch zur Ermittlung der notwendigen Qualifikation des Personals dienen. Diesen Personen ist die Checkliste in einem ausreichenden zeitlichen Abstand vor der Veranstaltung auszuhändigen, so dass diese, die festgestellten Gefährdungen bewerten und geeignete Schutzmaßnahmen ableiten können.

Checkliste zur Gefährdungsermittlung (Muster)