Zu- und Abgänge
Sichere Schule | Außenflächen | Spielplatzgeräte
01 | Informationen

Spielflächen werden oft durch eine Kombination von Spielgeräten gestaltet. Auf kleinstem Raum lassen sich so kompakte Spielanlagen mit interessanten Angeboten für die Schülerinnen und Schüler errichten.

Das Erreichen erhöhter Plattformen und Türme entspricht den kind- lichen Bedürfnissen, immer höher zu steigen. Unterschiedliche Zu- und Abgänge schaffen anspruchsvolle Spielbereiche, die gerne durch Kinder erschlossen werden.

Auf und von erhöhten Spielebenen und -flächen gelangen Kinder durch folgende konstruktive Elemente:

Bei der Verwendung dieser Zu- und Abgangselemente an Spiel- kombinationen sind stets die allgemeinen sicherheitstechnischen Anforderungen und gegebenenfalls zusätzliche gerätespezifische Anforderungen zu erfüllen.