Fußboden
Sichere Schule | Biologie | Unterrichtsraum
01 | Informationen

Der Fußboden ist im Biologieraum so zu wählen, dass ein Eindringen von gefährlichen Stoffen vermieden wird. Der Belag muss darum für Flüssigkeiten undurchlässig, fugen- dicht und gegenüber den jeweils anfallenden aggressiven Stoffen beständig sein.

Die rutschhemmenden Eigenschaften des Fußbodens müssen bei jeder Beanspruchung, wie zum Beispiel durch Nässe, gewährleistet sein.

Die Fußböden müssen eben und leicht zu reinigen sein.