Erste Hilfe
Sichere Schule | Chemie | Unterrichtsraum
01 | Informationen

Im Chemieunterricht sind Schülerinnen und Schüler besonderen Gefähr- dungen, z. B. durch Tätigkeiten mit Gefahrstoffen, Umgang mit Bunsen- brennern oder Schnittverletzungen durch Glasbruch, ausgesetzt.

Die Schulleiterin bzw. der Schulleiter sorgt gemeinsam mit dem Sach- kostenträger für eine wirksame Erste Hilfe. Dies gilt insbesondere für den technisch-naturwissenschaftlichen Unterricht. Allgemeine Hinweise zur Erste-Hilfe-Organisation finden sich unter Erste Hilfe Erste Hilfe.

In naturwissenschaftlichen Unterrichtsräumen müssen Verbandkästen vorhanden sein.