Lagerung von Gefahrstoffen - Kühlschrank
Sichere Schule | Chemie | Vorbereitungsraum

Kühlschrank

Bei der Aufbewahrung von brennbaren Flüssigkeiten in Kühl- schränken kann sich bei offenen oder undichten Gefäßen eine gefährliche explosionsfähige Atmosphäre entwickeln. Brennbare Stoffe im Sinne dieser Forderung sind extrem entzündbar, leicht entzündbar und entzündbar. Nur in begründeten Ausnahmefällen dürfen entzündliche/entzündbare Flüssigkeiten, z. B. Acetaldehyd, Pentan, im Kühlschrank bereitgehalten werden.

In Kühlschränken, in deren Innenräumen sich gefährliche explo- sionsfähige Atmosphären entwickeln können, dürfen keine Zünd- quellen vorhanden sein. Zündquellen im Kühlschrank bei Normal- ausführung sind z. B. Leuchten, Lichtschalter, Temperaturregler, Abtauautomatik.

Diese Kühlschränke müssen mit einem Hinweiszeichen mit folgender Aufschrift gekennzeichnet sein:

Nur Innenraum frei von Zündquellen

Kühlschränke, deren Innenraum nicht frei von möglichen Zünd- quellen ist, sind mit folgendem Hinweisschild zu kennzeichnen:

In diesem Kühlschrank ist das Auf- bewahren brennbarer Stoffe verboten

Lebensmittel dürfen in diesen Kühlschränken nicht aufbewahrt werden.