Lagerung von Gefahrstoffen - Brennbare Flüssigkeiten
Sichere Schule | Chemie | Vorbereitungsraum
01 | Informationen

Brennbare Flüssigkeiten

Die Aufbewahrung entzündlicher/entzündbarer Flüssigkeiten mit einem Flammpunkt kleiner oder gleich 55 °C darf nur an dafür geeig- neten Orten erfolgen.

Geeignete Orte sind:

  • Sicherheitsschränke nach DIN 12 925 Teil 1 oder DIN EN 14470 Teil 1 (gültig seit 07/2004),
  • Lagerräume nach der technischen Regel für Gefahrstoffe
    (TRGS 510) sowie
  • Labor- oder Chemikalienschränke wenn bestimmte Anforderungen erfüllt werden.

Nach Gefahrstoffverordnung sind diese Flüssigkeiten durch die
R-Sätze R 10, R 11, R 12, R 15 oder R 17 gekennzeichnet.

Nach GHS sind sie durch die H-Sätze H224, H225 oder H226 gekennzeichnet.