Allgemeine Grundlagen und Begriffsbestimmungen
Sichere Schule | Klettern und Balancieren | Allgemeines
02 | weitere Hinweise

Begriffsbestimmung Seilgärten

Seilgärten können in der Schule sowohl für sportliche, pädagogische als auch für therapeutische Zwecke genutzt werden.

Ein Seilgarten ist eine konstruierte Anlage, bestehend aus:

  • dem Tragwerksystem,
  • dem Aktionssystem und
  • dem Sicherungssystem.

Ein Tragwerksystem dient zur Aufnahme der Aktions- und Sicher- ungssysteme und es muss eine der Belastung entsprechende Stand- und Bruchfestigkeit aufweisen. Zum Tragwerksystem können u. a. Abspannseile, Fun- damente, Anker, Zug- und Druckstäbe, Einbauteile an oder in Gebäuden, Bäume oder Fels gehören.

Das Aktionssystem bildet den Bewegungsraum, durch den sich der Benutzer bewegt. Das Aktionssystem muss die Verkehrslast aufnehmen können. Zum Aktionssystem können u. a. Seile, Ketten, Bänder, Balken, Leitern, Brücken, Podeste, Plattformen und Netze gehören.

Das Sicherungssystem dient der Verhinderung von Verletzungen bei Abstürzen des Benutzers. Einzelne Sicherungssysteme können auch zum kontrollierten Ablassen und Abfangen des Benutzers verwendet werden. Das Sicherungssystem muss die Lasten, die bei einem Sturz auftreten, aufnehmen können. Zu einem Sicherungssystem gehören u. a. Anschlagmittel (z. B. Bohrhaken), Verbindungsmittel (z. B. Schäkel), Sicherungsseile und Auffanggurte.

Werden Seilgärten in ihren Aktionssystemen so auf- gestellt, dass Schülerinnen und Schüler kontrolliert abspringen oder abtreten können und somit keine Sicherungssysteme erforderlich sind, spricht man von einem Niedrigseilgarten. Niedrigseilgärten sind in der Regel Spielplatzgeräte. Sobald Fremd- und Selbstsiche- rungssysteme erfor- derlich sind, handelt es sich um einen Hochseilgarten. Hochseilgärten sind Sport- und Freizeitanlagen.

In der Schule werden bei erlebnispädagogischen Veranstaltungen sowohl mobile Seilgärten als auch stationäre Seilgärten genutzt. Ein mobiler Seilgarten ist eine Anlage, die transportiert werden kann und nur temporär eingesetzt wird.