Geräteräume
Sichere Schule | Schwimmhalle | Räume
01 | Informationen

Die Attraktivität einer Schwimmstätte wird auch durch
ihre Ausstattung bestimmt. Ein umfangreiches Sortiment an Materialien zur Wassergewöhnung und -bewältigung, an Auftriebshilfen und Hilfsgeräte unterstützt einen qua- litativ hochwertigen Sportunterricht.

Oft werden Geräte unterschiedlicher Nutzer im Geräte- raum gelagert, hier sollten feste Absprachen und ein Aufstellungsplan helfen, Unordnung und daraus ent- stehende Gefährdungen zu vermeiden.

In diesem Raum können vor allem u. a. folgende Geräte untergebracht sein:

  • Schwimmbretter, Schwimmmanschetten, Gummi- kissen
  • Schwimmflossen, Schwimmgürtel, Drillanzüge, Stoppuhren
  • Musikanlagen
  • Spielgeräte zur Wassergewöhnung, z. B. Poolnudeln, Auftriebsgürtel, Tischtennisbälle usw.
  • Sportgeräte, z. B. Wasserbälle, Tauchausrüstungen

Konsolen und Regale sollen in verschiedenen Höhen an- gebracht werden, um eine geordnete Unterbringung der verschiedenen Geräte zu ermöglichen. Konsolen und Regale sind kippsicher aufzustellen.