Maschinenbezogene Hinweise
Sichere Schule | Technik | Sicherheit

Abricht-, Dickenhobelmaschine

  • Aufspannflächen der Messerwelle säubern
  • Den nicht benutzten Teil der Messerwelle stets verdecken (z. B. Klappenband, Schwenkschutz, Vollverdeckung, Fügeleiste)
  • Schneidenüberstand auf Höchstüberstand von 1,1 mm einstellen
  • Nach Messerwechsel Probelauf durchführen
  • Druckschrauben nach Herstelleranweisung anziehen
  • Gängigkeit der Greiferrückschlagsicherung prüfen
  • Handhaltung: beide Hände auf dem Werkstück aufliegend; Finger geschlossen, Daumen anliegend, Werkstückkanten nicht umfassen