Maschinenbezogene Hinweise
Sichere Schule | Technik | Sicherheit

Handbohrmaschine

  • Für Werkstoff geeigneten Bohrer auswählen
  • Maschine nur von Hand führen, wenn Werkzeuge mit weniger als 12 mm Schneidendurchmesser eingesetzt werden
  • Maschine mit beiden Händen halten, möglichst Bohrständer ver- wenden
  • Bei Bearbeitung von sprödem Material und bei Arbeiten über Kopf Schutzbrille benutzen
  • Zusatzhandgriff dem Arbeitsgang entsprechend einstellen, festste- hende Bohrtiefenanschläge bevorzugen
  • Kleine Werkstücke verdrehsicher einspannen
  • Mit geringer Drehzahl anbohren, Arbeitsdrehzahl in Abhängigkeit von Werkstoff und Bohrerdurchmesser wählen
  • Winkeländerung beim Bohren (Gefährdung durch Bohrerbruch) ver- meiden
  • Soweit es der Arbeitsgang ermöglicht, Tisch- oder Ständerbohr- maschine benutzen