Maschinenbezogene Hinweise
Sichere Schule | Technik | Sicherheit

Tischkreissäge

Hilfsvorrichtungen der Kreissäge benutzen, wie Schiebestock, -holz, Ab- weiskeil, Zuführlade.

Hände außerhalb der Schneidebene flach auf das Werkstück auflegen, Finger geschlossen und Daumen anliegend.

Einstellen des Spaltkeils:

  • Spaltkeil (in Sägeblattebene waagerecht und senkrecht verstellbar, nicht dicker als die Schnittfugenbreite und nicht dünner als der Grundkörper des benutzten Sägeblattes):
    • Abstand zum Sägeblatt so klein wie möglich einstellen
    • Höchstabstand waagerecht 8 mm (bei älteren Maschinen 10 mm)
    • Den höchsten Punkt des Spaltkeils 2 mm tiefer als die höchste Zahnspitze einstellen
  • Spaltkeilhalterung festziehen, Spaltkeil auf festen Sitz prüfen
  • Prüfen, ob sich das Sägeblatt von Hand frei durchdrehen lässt

Für einen sicheren Betrieb müssen Tisch- und Formatkreissägema- schinen den Anforderungen folgender PDF-Tabelle entsprechen.