SHSchwimmhalle

Interessante Artikel

Bauliche Anforderungen
Räume

Architektinnen und Architekten und Bauherren müssen bei der Planung und Gestaltung der Räume einer Schwimmstätte die Nutzungs- und Sicherheitsbedürfnisse aller Nutzerinnen und Nutzer be­rück­sich­tig­en. Zusätzlich zur Schwimmhalle sind hier noch weitere Räume erforderlich. ... Weiterlesen

Bauliche Anforderungen
Schwimmhalle

Bei der Planung und beim Bau einer Schulschwimmhalle sind zahlreiche Schritte zu durch­laufen. Ein sinnvolles Projektmanagement ist der Schlüssel für die erfolg­reiche Erstellung einer neuen Schwimmstätte. ... Weiterlesen

Becken
Beckenbereiche

Die Attraktivität einer Schwimmstätte bestimmt sich auch aus der Anzahl, Funktion und Größe ihrer Wasserflächen und Becken. Damit Schwimmstätten sicher genutzt werden können, sollten die gängigen baulichen Vorschriften mit ihren Abmessungen und Maßen berücksichtigt und eingehalten werden. ... Weiterlesen

Unterrichtshilfen
Schwimmen

Die Qualität eines sicheren und attraktiven Schwimmunterrichts ist abhängig von der Fachkunde der Lehrkräfte, der Ausstattung der Schwimmstätte und den verwendeten Unterrichtsmaterialien. Die Unterrichtshilfen wurden im Rahmen einer Zusammenarbeit ... Weiterlesen

zum Archiv

Neuigkeiten im Portal

Schwimmen Lehren und Lernen in der Grundschule, DGUV Information 202-107

Schwimmen Lehren und Lernen in der Grundschule, DGUV Information 202-107

Häufig ereignen sich Schwimmunfälle, weil Kinder nicht sicher schwimmen können. Schwimmen sollten sie eigentlich nach der Grundschulzeit sicher beherrschen. Bei vielen Kindern ist das jedoch nicht der Fall. Der sichere Aufenthalt sowie das Bewegen im Wasser ist grundlegendes Ziel der Schwimmausbildung in der Schule.

Branche Schule, DGUV Regel 102-601

Branche Schule, DGUV Regel 102-601

Die DGUV Regel 102-601 „Branche Schule“ ist ein umfassendes, praxisorientiertes und leicht anwendbares Gesamtkompendium, um die Themen Sicherheit und Gesundheit in Schulen zu integrieren. Es beinhaltet die relevanten staatlichen und gesetzlichen Regelungen, Normen sowie wissenschaftlichen Erkenntnisse und das Erfahrungswissen der Unfallversicherungsträger.

Schwimmen lernen in der Schule – einfach und sicher

Schwimmen lernen in der Schule – einfach und sicher

Die DGUV Information 202-102 gibt in deutscher und in arabischer Sprache Tipps und Informationen für Schülerinnen und Schüler mit wenig Schwimmerfahrung. In kindgerechter Sprache richtet sie sich direkt an die Schwimmanfängerin bzw. den Schwimmanfänger.

Schwimmhalle

Schwimmhalle

Neue Inhalte, Videos zu Schwimm­tech­niken, Unter­richts­hilfen zum Download, das sind die Highlights der Schwimmhalle. Natürlich ist auch die mobile Version der Schwimmhalle ab sofort verfügbar.